Projektvorstellung: randomWalker

ran­dom­Wal­ker ist ein Pro­gramm zur Visua­li­sie­rung von so genann­ten Ran­dom Walks und Brow­ni­an Moti­ons.

Ein Ran­dom Walk, auch Zufalls­be­we­gung oder Irr­fahrt genannt, ist ein mathe­ma­ti­sches Modell für eine Bewe­gung, bei der die ein­zel­nen Schrit­te zufäl­lig erfol­gen. Es han­delt sich um einen sto­chas­ti­schen Pro­zess in dis­kre­ter Zeit mit unab­hän­gi­gen und iden­tisch ver­teil­ten Zuwäch­sen.

Bis wur­de noch kein Pro­gramm erstellt. Ein Pro­to­typ liegt aber vor.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.